[FR] [NL] [DE] [EN]
HOLZ - SEKTOR

Wir verarbeiten ausschließlich Nadelhölzer, insbesondere Fichte und Douglasie, in geringerem Maße auch Kiefer und Lärche. Das Holz beziehen wir hauptsächlich aus dem Ardennenmassiv, der belgischen und deutschen Eifel, Luxemburg und aus Nordfrankreich.

Wir verfügen an unserem Standort in Vielsalm über mehrere Langholz-Kappanlagen, sowie zwei Abschnitt-Sortieranlagen. Diese Anlagen bieten uns die Möglichkeit, Rundhölzer einer Länge von 3 m bis 22 m und einem Zopfdurchmesser von 8 cm bis 55 cm zu verarbeiten. Unsere Flexibilität sowie unser permanenter Rundholzvorrat erlauben es uns in kürzester Frist die Nachfrage unserer Kunden zu bedienen.

Bei unseren Sägelinien handelt es sich um Zerspanerlinien mit Profilierung. Die Profilierung gilt als das modernste und rationellste Verfahren für den Einschnitt von Nadelhölzern. Diese Technik garantiert eine perfekte Einhaltung der Abmessungen sowie eine äußerst hohe Oberflächenqualität der Endprodukte.

¬ News
¬ Jobs
¬ Presseartikel
¬ Anfahrtskizze
¬ Sitemap
¬ Siehe das PRODUKTIONSSCHEMA
® Parc d'Activités Economiques de Burtonville, Route de la Forêt n° 1 • B-6690 VIELSALM • T +32 [0]80 29 10 20 • F +32 [0]80 21 43 78 • E-mail : info@ibv-cie.be